Jugendhaus

Jugendhaus

Das Jugendhaus des Markt Goldbachs ist fester Bestandteil unseres schönen Mehrgenerationenhauses „LebensWert“. Dieses ist Standort eines der deutschlandweit 540 und eines der bayernweit

90 geförderten Mehrgenerationenhäuser (MGH) im Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Unser Zusammenkommen heißt, willkommen zu sein – willkommen zu sein als eigenständige Persönlichkeit mit all seinen Bedürfnissen. Die Aussagen der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 sind für uns dabei stets verpflichtend und maßgeblich.

Individuell gestaltete Räume für verschiedene Interessensbereiche und der Möglichkeit zur Nutzung der MGH Räumlichkeiten (Küche, großer Bewegungssaal), sorgen für eine Vielfalt von Angebotsmöglichkeiten in einem geschützten Rahmen.

Wir bieten offene Ohren und Herzen zum Zuhören und „Probleme abladen“, zum Spielen, oder einfach zum klassischen „Chillen“ und Freunde treffen. Wir legen viel Wert auf die Förderung der Selbstverwirklichung und Persönlichkeitsförderung. Es ist wichtig, dass der junge Mensch bei uns ein Mitspracherecht hat und stets seine Meinungen offen mit einbringen darf. So ermöglichen wir die Erfahrung von Demokratie und Mitbestimmung.

Bei der Programmgestaltung und der Planung möglicher Aktivitäten werden die Ideen und Vorstellungen der Jugendlichen somit stets einbezogen. Unser Angebotsprogramm wechselt im monatlichen Turnus und orientiert sich zudem an Jahreszeiten, Festen und Feiern.

Folgende wiederkehrende Angebotsstruktur findet sich bei uns zudem:

– Kreativwerkstatt
– Disco! Disco
– Kitchen international
– Popcorn- Movie Night
– Let’s Dance!
– Chill Out- Billard, Tischkicker, Play-Station, Fußball im Außengelände

Besuche uns auf Instagram und sei immer UpToDate:

Besuche uns auf Instagram

 

 

Infoübersicht

Öffnungszeiten:
Dienstag: 17:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 17:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 14:00 - 20:00 Uhr
Kontaktdaten:
Pia Stürzebecher,
(Gemeindejugendpflegerin, Leitung offene Ganztagsschule, Leitung Ferienbetreuung)
Tel. 0173 5688828
pia.stuerzebecher@markt-goldbach.net

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen, damit diese Seite korrekt dargestellt wird.

Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit diese Seite korrekt dargestellt wird. Jetzt Browser aktualisieren

×